Insolvenz des Schuldners: Endstation Ihrer Forderung?

 

Ist der Schuldner nicht (mehr) zahlungsfähig, so werden zum Beispiel in der Schweiz Verlustscheine ausgestellt. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Forderungen auch im Fall der Zahlungsunfähigkeit Ihrer Schuldner nicht einfach fallen zu lassen, sondern uns die Überwachung der entsprechenden Forderungen anzuvertrauen.

Da es sich in der Regel um bei Ihnen abgeschriebene Forderungen handelt, bearbeiten wir diese auf reiner Erfolgsbasis. Sie haben also keine weiteren Kosten zu erwarten.

Urkunden, die Ihr Guthaben dokumentieren, werfen Sie mit Vorteil nicht in den Papierkorb, denn nicht selten wenden sich die Aussichten wieder zum Besseren.

Home | Über uns | Inkasso | Wissen | Kontakt
©Copyright 2012 AGRIVA INKASSO AG